Lagrein Trentino DOP

Lagrein Trentino DOP

13,60 

WEINBAUGEBIET

Die einst vorwiegend in Südtirol verbreitete Rebsorte Lagrein hat ihr ideales Habitat auf den Hügeln von Ala gefunden.

VERFAHREN

Die Trauben werden im Weinberg sorgfältig a usgewählt und gegen Mitte September geerntet.
Nach der Kelterung werden die Trauben in kleinen Behältern mindestens acht Tage lang einmaischen
gelassen, mit täglichem Unterstoßen des Tresterhutes, das die für diese Sorte typischen Farbe und
Wohlgeruch der Schale entzieht. Nach dem ersten Umfüllen reift der Wein in Barrique-Fässern und
großen Eichenfässern und verfeinert sich dann für ein paar Monate in der Flasche.

EIGENSCHAFTEN

Der Wein ist von einer intensiv und granat-rubinroter Farbe und hat einen bemerkenswerten Duft, erinnert an Obst, Vanille und Veilchen. Der Geschmack ist trocken, körperreich und rau.

WEIN PAARUNGEN

Dieser Wein empfiehlt sich zu geschmackvollen Gerichten wie Lamm- und Zickleinbraten.

Der Wein wird bei einer Temperatur von 18°C serviert und muss mindestens eine Stunde vorher entkorkt werden. Alkohol 13,0% Vol.

Descrizione

La Cantina Mori Colli Zugna ha deciso di recuperare dalla storia, per dedicarlo ad una selezione di vini, uno degli eventi più temerari compiuti dalla Serenissima Repubblica di Venezia in Trentino contro i Visconti di Milano; la battaglia navale avvenuta nel 1439 nelle acque del Garda. Una spedizione avventurosa che spinse i veneti a trainare dal mare, lungo il fiume Adige, ben 25 grosse galee da guerra fino al vecchio porto di Ravazzone e con sforzi difficilmente immaginabili, trasportarle verso il valico di San Giovanni, attraverso Mori e la cosiddetta “TERRA DI SAN MAURO”. L’evento viene ricordato come “GALEAS PER MONTES”.

Scheda PDF – Deutsch

Informazioni aggiuntive

Peso 1.33 kg

Recensioni

Ancora non ci sono recensioni.

Recensisci per primo “Lagrein Trentino DOP”